Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume

Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume

Wir lieben die Weihnachtsbäume aus Akkordeonpapier, die wir in einigen unserer Lieblingsdesignläden gesehen haben. Sie sind überall aufgetaucht, also mussten wir natürlich unsere eigenen mit Wabengewebekugeln machen! Dieses Paar passt wunderbar zu unserer DIY-Serie” mit und sie k es ordentlich f das n jahr aufbewahren>Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume

Was wirst du brauchen:

Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume

DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume

Das Bilden dieser Akkordeonweihnachtsbäume ist Spaß! Sie können jeden gewünschten Formbaum vor dem Schneiden mit einem Bleistift oder Marker zeichnen oder eine Baumsilhouette drucken, um sie als Vorlage zu verwenden. Ich habe dafür meine schwere” schere verwendet> weil sie dickes Material verarbeiten kann, um die Wabe zu durchtrennen, ohne sich zu verfangen.
Ich habe eine Packung mit gemischten Farben gekauft, also habe ich ein paar Akkordeonbäume in verschiedenen Höhen und Farben gemacht! Super Spaß für Ihren Schreibtisch oder Ihr Kinderzimmer room
Die Wabe wird mit Büroklammern geliefert, mit denen Sie Ihren Baum aufklappen können, wenn er für das nächste Jahr verpackt werden soll. Ich habe einen kleinen Zweig als Kofferraum hinzugefügt, bevor ich die Enden geschlossen habe, um etwas Höhe zu gewinnen, und geheftet, anstatt Büroklammern zu verwenden.
Um den Akkordeon Papierbaum stabil zu machen, fügte ich einen kleinen mit Sand gefüllten Pappbecher hinzu und klebte den Zweig fest. Mit Moos oder Wattebausch bedecken, um die Tasse zu bedecken!
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Dann bemerkte ich, dass die übrig gebliebenen Enden der Wabe Weihnachtssternblumen bilden konnten! Da Sie nur 5 bis 6 Blütenblätter pro Blüte benötigen, können Sie problemlos 3 bis 4 Papierblumen für jedes übrig gebliebene Stück herstellen. Der Trick, um diese Seidenpapier-Weihnachtssterne herzustellen, besteht darin, mehr Blütenblätter hinzuzufügen, als Sie für nötig halten. Dies verhindert, dass sich die Blumen umdrehen! Ich benutzte den glitzernden, getrockneten Atem des Babys als Staubblatt und platzierte es in der Mitte, bevor ich die Enden der Blume anbrachte. Sie können die Enden heften oder doppelseitiges Klebeband verwenden.
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume
Also, wenn Sie das nächste Mal im Partygeschäft sind oder nach einer einfachen Idee für ein Weihnachtsdekor suchen, schnappen Sie sich eine Taschentuchwabenkugel und machen Sie Ihren Minibaum! Sie können die Weihnachtssterne aus Papier als Geschenkverpackung verwenden, um Ihren großen Weihnachtsbaum zu schmücken, auf Ihrer Büropinnwand oder überall dort, wo Weihnachtsfreude geboten ist. Mit dieser Schere” der wabenkugel einem kleinen geflochtenen m und etwas moos k sie ihren freunden oder kollegen sogar ein kleines diy-set zum verschenken machen. f vielleicht auch pom poms mini jingle bells hinzu>

Dieser Beitrag wurde von Fiskars” gesponsert.> Alle Meinungen sind unsere eigenen. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Sponsoren!

Machen Sie es zu einem Geschenkset! DIY Akkordeon Papier Weihnachtsbäume

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.