Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten

Du kannst es schaffen! Dieser Mini-DIY-Wandbehang ist ein niedliches und einfaches Projekt ohne Nähen – eine „You Got This“ -Nachricht erinnert Sie daran, auch in schwierigen Zeiten weiterzumachen.

Kenntnisse erforderlich: Anfänger.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Hey Leute – Es ist wieder Aki von Minted Strawberry , der mit einem weiteren einfachen Tutorial vorbeischaut. Fertig für die Schule? Ich gehe nicht mehr zur Schule, aber ich habe immer noch Geschwister, die das tun. Ich liebe es, ihnen personalisierte Dinge zu schicken, die sie für das Schuljahr verwenden können.

Dieser Mini-DIY-Wandbehang ist so einfach herzustellen und lässt sich in wenigen Minuten zusammenbauen. Es ist ein perfektes Dekorationsstück für den Schlafsaal, die Büroräume oder sogar den Umkleideraum Ihres Kindes (oder Ihres Kindes)! Fertigen Sie es mit verschiedenen Farben und Enden sowie verschiedenen Zitaten besonders an.

Sie müssen nicht einmal eine Schneidemaschine haben, um es zu verschönern! Bist du bereit zu wissen, wie einfach das war? Schauen Sie sich das Tutorial unten an!

Wie man einen Wandbehang macht

Sammle diese Vorräte

Schritt 1. Schneiden Sie ein Stück Leinenstoff auf die Größe ab, die Ihr Wandbehang haben soll. Ich habe übrig gebliebenen Leinenstoff aus einem früheren Projekt verwendet, ihn mit Wasser besprüht und gebügelt, um die Falten zu entfernen. Meins war 7 ″ x 9 ″ groß.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Schritt 2. Falten Sie die Seiten und den oberen Teil des Stücks, bügeln Sie die Falte dauerhaft und kleben Sie sie dann heiß an.

Machen Sie das Gleiche für den Boden, außer dass Sie ihn in Wimpelform falten. Ich empfehle, die Aufhängung horizontal in zwei Hälften zu falten, damit Sie wissen, wo sich die Mitte befindet, und die mittlere Markierung als Richtlinie zum Falten Ihres Wimpelbodens zu verwenden. Heißkleber, der auch an Ort und Stelle ist.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Schritt 3. Nehmen Sie nun Ihren Dübel, falten Sie den Stoff über den Dübel und kleben Sie die Ränder des Stoffes heiß an. Stellen Sie dabei sicher, dass der Dübel noch entfernbar ist.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Schritt 4. Wählen Sie Ihr Design für den Wandbehang aus – ich habe es von Hand mit “You Got This” (hier erhältlich) beschriftet, als ich es meiner Schwester als neues Raumdekor für ihr Zimmer schicken wollte.

Es gibt eine Vielzahl von Transferpapier zum Aufbügeln, die Sie erwerben können, wenn Sie keine elektronische Stanzmaschine haben, oder Sie können auch ein Sprichwort auf ein Stück druckbares Transferpapier zum Aufbügeln (für leichte Stoffe) drucken.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Bügeln Sie Ihr Design mit Ihrem Bügeleisen, aber stellen Sie sicher, dass Sie die geeigneten Wärmeeinstellungen entsprechend dem verwendeten Material verwenden.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Schritt 5. Schneiden Sie das überschüssige Dübelstück ab und binden Sie Juteschnur an beiden Enden. Befestigen Sie es mit etwas Heißkleber, und fertig!

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Peppen Sie es weiter auf, indem Sie etwas Farbe oder sogar florale Verzierungen hinzufügen. Ich beschloss, meine schlicht zu halten, damit meine Schwester sie selbst dekorieren kann, um sie an das aktuelle Farbschema ihres Zimmers anzupassen.

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten  Was magst du an der Schulanfangszeit? Hoffe, Sie finden diesen Beitrag Spaß und inspirierend! Vergiss nicht, mich in deinen Kreationen auf Instagram zu markieren und meinem Blog und meinen sozialen Medien zu folgen, um ab und zu weitere Beiträge wie diesen und ein paar Werbegeschenke zu erhalten – viel Spaß beim Basteln, Freunde!

Geprägte Erdbeere Blog | Facebook | Etsy | Pinterest | Instagram | Twitter

Kein Nähen Mini DIY Wandbehang in 5 Schritten

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.