Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Ein DIY-Beistelltisch mit Stauraum für unter 60 US-Dollar? Wir haben es mit zwei quadratischen Lack-Tischen gemacht! Sie werden das moderne Design dieses IKEA Beistelltischhacks und die Schiebetüren an der Vorderseite lieben. Klicken Sie hier, um das Tutorial zu erhalten.

Erforderliche Fähigkeiten: Fortgeschrittener Anfänger. Sie müssen in der Lage sein, eine Tisch- und Gehrungssäge zu verwenden und eine Bohrmaschine zu bedienen.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Ich bin sicher, Sie haben vom IKEA” lack geh> . Okay, vielleicht nicht, aber der Mangel ist ziemlich cool. Es könnte das einfachste Möbelstück in der Geschichte des Universums sein – vier quadratische Beine und eine quadratische Tischplatte, die bei IKEA für etwa zehn Dollar verkauft werden.

DIY Beistelltisch

Es ist sehr beliebt, Hacks mit einem IKEA-Beistelltisch zu machen, und für unseren Hack haben wir uns entschieden, zwei Lacks zu verwenden, um einen DIY-Beistelltisch zu machen!

Wir haben das gesamte Projekt für etwas weniger als 60 USD durchgeführt , einschließlich der Beine. Die Schiebetüren mögen einschüchternd wirken, aber wenn wir dieses Projekt durchführen können, können Sie das auch. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie einen modernen DIY-Beistelltisch mit Aufbewahrung herstellen – er wird Ihr Favorit sein. Wir versprechen!

Warum einen IKEA End Table hacken?

Es ist so einfach, zwei Lacks in einen DIY-Beistelltisch zu verwandeln, weil es sich im Wesentlichen um Quadrate handelt, die Sie zusammenstellen. Sie benötigen insgesamt zwei Tischplatten und vier Beine (so dass vier Beine übrig bleiben).

Sie werden eine Box mit diesen Teilen bilden, und der einzige “technische” Teil ist das Hinzufügen der Rillen für die Türen. Und dieser Teil ist relativ einfach! Ebenfalls . . . Wer kann den Preis eines IKEA-Beistelltisches übertreffen? Sie sind so billig!

Machen Sie einen Beistelltisch

Sammle diese Vorräte

  • 2 quadratische IKEA Lack-Tische (Hardware aufbewahren!)
  • 2 Stück 24 “x 48”, ¼ “dickes weißes Trockenlöschbrett
  • 2 ¾ ”x 1 ½” MDF-Stücke auf eine Länge von 17 ½ ”geschnitten
  • 4 Tischbeine und Montageplatten
  • 4 3 ”Holzschrauben
  • 4 1 ½ ”Holzschrauben
  • Weiße Grundierung (wenn Ihr MDF unbemalt geliefert wird)

Werkzeuge

  • Tischsäge
  • Gehrungssäge
  • Bohren und bohren Sie Bits
  • 1 ”Bohrer
  • Senker

Ein Lack IKEA Beistelltisch wird mit vier Beinen geliefert, die von der Tischplatte getrennt sind. Wie bereits erwähnt, werden Sie zwei Lack-Tischplatten und vier Beine verwenden.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Ihr Heimwerker-Beistelltisch wird erstellt, indem Sie das Dry Erase Board in die Rillen an den Beinen des Lack schieben. Das erste, was Sie tun müssen, ist, die Rillen zu schneiden – und jede Rille ist zwei Klingenbreiten breit. Wenn Sie Ihre Schnitte für dieses Projekt ausführen, verwenden Sie eine Endbearbeitungsklinge . Es wird Sie davon abhalten, Teile Ihres Projekts in Stücke zu reißen.

Verwenden Sie eine Tischkreissäge und stellen Sie die Schnitttiefe auf ¼ “ein. Schneiden Sie dann von einer Seite eine Linie entlang des Tischbeins ¼” ein. Es ist egal, auf welcher Seite. Tun Sie dies auf allen vier Beinen.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Bewegen Sie die Schnittführung über die Breite der Klinge und schneiden Sie die Länge jedes Beins direkt neben dem gerade ausgeführten Schnitt erneut ab, sodass die gesamte Breite der Rille ungefähr ¼ Zoll beträgt.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

In zwei Beinen ist nur ein ¼ ”Schnitt vorhanden. In den beiden anderen Beinen sind an den senkrechten Seiten zusätzliche Rillen erforderlich (siehe Abbildung oben).

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Befestigen Sie die Beine wie oben gezeigt mit den Schnittrillen an der Tischplatte. Zum Befestigen der Beine verwenden Sie die mit den Tischen gelieferte Hardware.

Schneiden Sie mit einer Tischkreissäge drei 18 “x 15” große Platten aus ¼ “dickem weißen Trockenlöschbrett aus. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Board zerschneiden, und achten Sie darauf, die Enden oder Ecken nicht zu beschädigen. Diese bestimmte Platte kann etwas empfindlich sein.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table
Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Schieben Sie die Paneele wie auf dem Foto oben gezeigt in die Rillen.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table
Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Befestigen Sie die andere Tischplatte mit vier 3-Zoll-Holzschrauben an der Unterseite Ihrer Struktur, wobei die fertige Seite zur Innenseite des Würfels zeigt. Auf einer Seite befindet sich eine Öffnung, durch die Sie Ihre Türen einführen können.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Sie können MDF-Platten in Weiß kaufen. Wenn Ihre Platte jedoch nicht weiß ist, kaufen Sie eine weiße Grundierung und streichen Sie sie vor dem Schneiden.

Schneiden Sie mit einer Gehrungssäge zwei 17 ½ ”lange Stücke aus dem ¾” x1 ½ ”MDF. Schneiden Sie mit einer Tischkreissäge in Ihre MDF-Platten jeweils etwa 2 mm tiefe Rillen von der Kante ein (schneiden Sie die Rillen auf die gleiche Weise, wie Sie die Rillen in die Tischbeine geschnitten haben – jeweils 2 Klingenbreiten).

Schneiden Sie mit einer Tischkreissäge zwei 9 ¼ ”x 14 ¾” große Teile der Trockenlöschplatte aus. Dies werden Ihre Türen sein.

Verwenden Sie einen 1-Zoll-Bohrer und bohren Sie ein Fingerziehloch in die oberen Ecken jeder Tür, eines in die obere linke Ecke und das andere in die obere rechte Ecke. Sie möchten markieren, wo Sie Ihre 1-Zoll-Löcher auf jeder Platine bohren, damit sie sich an derselben Stelle befinden.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Setzen Sie die Türen in die beiden Nuten der MDF-Platten ein. Legen Sie eine in die vordere Nut und die zweite in die hintere Nut. Platzieren Sie die Türen so, dass sich die Grifflöcher im geschlossenen Zustand oben rechts und oben links befinden. Sie möchten, dass die dickere Lippe des MDF zur Vorderseite des DIY-Beistelltisches zeigt.

Setzen Sie als nächstes die Türen und die MDF-Führungen in den freien Raum Ihres DIY-Beistelltisches ein und schrauben Sie sie mit vier 1 ½ ”-Holzschrauben fest. Sie setzen die Türen und MDF-Führungen “zusammengebaut” in den Raum ein.

Sie bohren ein Führungsloch und verwenden dann den Senker. Setzen Sie dann die Schrauben ein und ziehen Sie sie fest (vier Schrauben, eine in jeder Ecke oben und unten).

Tipp: Mit dem Senker können Sie die Schrauben unter der Oberfläche versenken. Sie müssen dies nicht tun, aber es sieht meiner Meinung nach veredelter und sauberer aus.

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table
Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Drehen Sie Ihren DIY-Beistelltisch um und setzen Sie die Beinbefestigungsplatten wie abgebildet auf. Setzen Sie sie in jede Ecke, so dass die Beine zu den Ecken herauswinkeln. Wir haben unsere bei Home Depot. Schrauben Sie die Beine an und drehen Sie Ihren Beistelltisch wieder um!

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Ihre Türen werden sich auf den Schienen Ihres erstaunlichen, neuen DIY-Beistelltisches öffnen. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sie herauskommen, weil sie in den Rillen gesichert sind!

Tipp: Sie können die Türen Ihres IKEA-Beistelltisches mit trocken abwischbaren Markern beschriften. Wir haben es nicht getan, aber es macht Spaß, wenn Sie Ihren Mitbewohnern Notizen schreiben möchten: D. Wir haben dieses Board gerade gekauft, weil es weiß und leicht ist!

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Ich liebe unseren kleinen, gehackten DIY-Beistelltisch! Ist dies ein IKEA-Hack, den Sie ebenfalls ausprobieren möchten? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Möchten Sie einen weiteren IKEA-Hack sehen? Wir haben auch einen Gestellstuhl” gebaut klicken sie einfach auf das bild unten um ihn zu besuchen>

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

Genie IKEA Hack: Mangel DIY End Table

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.