Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box

Erfahren Sie, wie Sie aus den unwahrscheinlichsten Oberflächen einen DIY-T-Shirt-Stempel in jedem Design herstellen können! Sie werden dieses lustige Modeprojekt lieben – und es ist so einfach, dass die Kinder helfen können! Tolles Handwerk für Tweens und Teens.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Zusammen mit allen anderen sind wir derzeit vom Ananastrend besessen. Und nachdem ich dieses perfekte Ananas-T-Shirt auf Pinterest gesehen hatte, entschloss ich mich, ein eigenes mit einem DIY-T-Shirt-Stempel herzustellen! Ich brauchte eine Weile, um herauszufinden, was ich für meinen T-Shirt-Stempel verwenden könnte, der ein wenig ungewöhnlich und / oder interessant wäre.

Es kam mir schließlich in den Sinn, als ich Chinesisch zum Mitnehmen bekam, was ich tun konnte – benutze die Kiste!

Die Verwendung von Takeout-Boxen zur Erstellung eines großen T-Shirt-Stempels ist die einfachste und kostengünstigste Methode, mit der Sie jedes gewünschte Design erstellen können. Dieses handgestempelte Ananas-T-Shirt war so einfach, die Vorräte sind einfach, und ich fand es toll, wie es sich herausstellte!

Takeout Box T-Shirt Briefmarke

Die Verwendung einer Takeout-Box zur Herstellung eines Stempels ist ziemlich einfach. Die Größe, die Sie für einen großen T-Shirt-Stempel benötigen, ist nur durch die Größe des Bodens und des Deckels begrenzt. Sie können Stücke von den Seiten ausschneiden, um kleinere Stempel herzustellen.

In diesem Projekt wurde ein Bleistift verwendet, um die Linien des Entwurfs zu zeichnen. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem Design nicht so detailliert werden können (und seien wir ehrlich, mit einer Takeout-Box können Sie im Allgemeinen nicht zu detailliert werden). Wenn Sie mehr Details wünschen, verwenden Sie ein schärferes Objekt mit einer kleineren Spitze. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Schaum nicht durchreißen.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box

Strukturierter Stoff

Sie können beim Entwerfen Ihrer Projekte kreativ sein und einen gerippten oder strukturierten Stoff auswählen. Beim Stempeln können jedoch Teile des Designs in den Rippen oder über der Struktur verloren gehen. Für beste Ergebnisse empfehlen wir glatte, nicht texturierte Stoffe.

Alle Stoffe sollten gemäß den Waschanweisungen des Herstellers mit Seife und Wasser vorgewaschen werden. Die meisten Denim-Stoffe sollten mehrmals in heißem Wasser gewaschen werden, um die Schlichte im Stoff gründlich zu entfernen.

Design auswählen

Ihre beste Wette ist es, sich an Objekte zu halten, die nicht sehr detailliert sind oder die lose wie diese Ananas interpretiert werden können. Geometrische Designs funktionieren sehr gut, ebenso wie Schriftzüge. Ich denke, die Herausforderung besteht darin, Ihr Design so detailliert wie möglich zu gestalten – und es trotzdem gut aussehen zu lassen!

Textilfarbe

In diesem Projekt wird Stofffarbe verwendet. Wir empfehlen die Linie Fabric Creations von Plaid. RIESIGES Tiergefühl: wenn die Stofffarbe steif ist. Es sieht schlecht aus, fühlt sich schlecht an und dehnt sogar den Stoff. The Fabric Creations ist perfekt, weil Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen. Es ist weich und fühlt sich so an, als gehörte es zum Stoff. Außerdem ist es gut waschbar.
Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box

Hand gestempelt DIY T-Shirt

Sammle diese Vorräte

  • T-Shirt
  • Takeout-Boxen
  • Bleistift
  • Pinsel
  • Stofffarbe (Ich habe Fabric Creations Soft Fabric Ink verwendet und es ist das Beste!)

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Schritt 1: Schneiden Sie flache Schaumstoffquadrate aus Ihren Takeout-Boxen aus. Ich bin gerade in ein Restaurant gelaufen und habe nach ein paar Kisten gefragt und sie haben sie mir kostenlos gegeben, aber ich habe sie auch im Supermarkt neben den Papierwaren gesehen. Oder wenn Sie auswärts essen, bewahren Sie Ihre Kisten auf!

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Schritt 2: Zeichnen oder zeichnen Sie Ihr Design auf den Schaum.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Schritt 3: Schneiden Sie die Außenkanten Ihres T-Shirt-Stempels ab.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Schritt 4: Tragen Sie Farbe auf den Schaum auf.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Schritt 5: Drücken Sie den Stempel auf das Hemd und entfernen Sie es.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Schritt 6: Trocknen lassen. Befolgen Sie die zusätzlichen Anweisungen für Ihre Stofffarbe.

Für Fabric Creations können Sie es 72 Stunden lang an der Luft trocknen lassen. Es wird jedoch dringend empfohlen, für eine optimale Haltbarkeit eine Wärmefixierung durchzuführen. Lassen Sie dazu Ihr Design über Nacht trocknen.

Fixieren Sie die lackierte Oberfläche mit einem trockenen, heißen Bügeleisen und einem Presslappen. Legen Sie ein drückendes Tuch über den geprägten Stoff und bügeln Sie das geprägte Motiv 30 Sekunden lang, heben Sie das Bügeleisen an und bewegen Sie es in einen anderen Bereich des geprägten Motivs. Ihr Bügeleisen sollte auf die höchste Einstellung eingestellt sein, die für den dekorierten Stoff zulässig ist, kein Dampf.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Ist das nicht das süßeste DIY-T-Shirt für den Sommer? Und denken Sie an die Möglichkeiten! Sie können einen Entwurf wie diesen auf eine Schürze, eine Strandtasche, ein weißes Sommerkleid für Kinder, Geschirrtücher oder Tischdecken setzen. . . Es hat einen lustigen organischen Look, der gut funktioniert.

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box  Glückliches T-Shirt Stempeln! Besuchen Sie jetzt unbedingt meine Schwester und mich, während wir über Stil, Essen und die Dinge, die wir bei den Pretty Life Girls lieben, bloggen.

Wenn Sie eine andere Technik ausprobieren möchten, probieren Sie diese Fruchtprägung auf Geschirrtüchern aus . Ja – es werden echte Früchte verwendet!

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box

Einfacher DIY T-Shirt Stempel aus einer Takeout Box

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.