Diese gebratenen Mac- und Käsebissen machen so süchtig, dass sie mit einer Warnung einhergehen sollten

Diese gebratenen Mac- und Käsebissen machen so süchtig, dass sie mit einer Warnung einhergehen sollten

Bissgroßer Mac und Käse? Woher wusste ich das nicht früher? Sie werden nie wieder einfachen Mac und Käse wollen. Ich meine es ernst. Einfach nur alter Mac und Käse in der Schachtel? Auf keinen Fall, wenn Sie erst einmal gelernt haben, dass Sie kleine Kugeln davon aufrollen, einfrieren und in magische kleine Wunder verwandeln können. Ich glaube, ich habe letzte Nacht davon geträumt, nachdem ich mir die Fotos angesehen habe.

Super einfach zuzubereiten, mischen Sie einfach Ihre Makkaroni-Käse-Rezepte und schattieren Sie dann kleine Bällchen mit Ihren Händen. Sie frieren sie ein, rollen sie in Semmelbrösel und braten. Mit Ketchup, Marinara, Ranch oder gar keiner Sauce servieren. Für den wahren Käseliebhaber möchten Sie diese natürlich in Käsesauce eintauchen. Schauen Sie sich das Tutorial-Video an, in dem Sie Schritt für Schritt erfahren, wie Sie diese köstlichen Snacks zubereiten.

Ich gehe zu Vorspeisenrezepten für Partys, mache diese vorzeitig und lege sie kurz vor dem Servieren in den Ofen, um sie zu erwärmen. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Potluck das beliebteste Gericht möchten oder sich dort treffen, wo Sie etwas zu essen mitnehmen müssen, dann ist dies hier Ihre beste Idee.

Diese gebratenen Mac- und Käsebissen machen so süchtig, dass sie mit einer Warnung einhergehen sollten

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.